Was was kostet die Anschaffung einer eigenen Sauna?

Was was kostet die Anschaffung einer eigenen Sauna?

01. Juni 2024 / Fabio Klein
Eine eigene Sauna im Haus oder im Garten kann ein großer Luxus sein und viele gesundheitliche Vorteile bieten. Bevor man sich jedoch für den Kauf einer Sauna entscheidet, ist es wichtig, die verschiedenen Faktoren zu berücksichtigen, die den Preis beeinflussen. In diesem Ratgeber werden wir verschiedene Aspekte behandeln, die bei der Bestimmung des Preises für eine eigene Sauna berücksichtigt werden müssen.

Die verschiedenen Arten von Saunen und ihre Preise

Es gibt viele verschiedene Arten von Saunen, die für den Innen- und Außenbereich erhältlich sind. Die Preise für diese Saunen können stark variieren, abhängig von Größe, Materialien, Ausstattung und anderen Faktoren. Hier sind einige der gängigsten Arten von Saunen und ihre Preise:
  • Traditionelle finnische Saunen: Diese Saunen werden oft aus Holz gebaut und sind in verschiedenen Größen erhältlich. Die Preise für traditionelle finnische Saunen beginnen bei etwa 2.000 € für eine kleine, einfache Sauna und können bis zu 10.000 € oder mehr für eine große, maßgefertigte Sauna mit umfangreicher Ausstattung reichen.
  • Infrarot-Saunen: Diese Saunen nutzen Infrarotstrahlung, um Wärme zu erzeugen, und sind oft kleiner als traditionelle Saunen. Die Preise für Infrarot-Saunen beginnen bei etwa 1.000 € für eine kleine, einfache Sauna und können bis zu 5.000 € oder mehr für eine größere, hochwertige Sauna reichen.
  • Kombi-Saunen: Diese Saunen bieten sowohl traditionelle als auch Infrarot-Heizungen und sind in verschiedenen Größen und Ausstattungen erhältlich. Die Preise für Kombi-Saunen beginnen bei etwa 2.000 € und können bis zu 8.000 € oder mehr reichen.
  • Mobile Saunen: Diese Saunen können im Innen- oder Außenbereich aufgestellt werden und sind oft tragbar. Die Preise für mobile Saunen beginnen bei etwa 500 € und können bis zu 3.000 € oder mehr reichen, abhängig von der Größe und Ausstattung.

Zusätzliche Kosten für die Installation

Zusätzlich zu den Kosten für die Sauna selbst müssen Sie auch die Kosten für die Installation berücksichtigen. Die genauen Kosten hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Art der Sauna, dem Standort und den vorhandenen Anschlüssen. Im Folgenden sind einige der zusätzlichen Kosten aufgeführt, die bei der Installation einer Sauna anfallen können:
  1. Stromanschluss: Um die Sauna zu beheizen, benötigen Sie einen Stromanschluss. Wenn in dem Raum, in dem die Sauna installiert werden soll, kein Stromanschluss vorhanden ist, müssen Sie möglicherweise einen Elektriker beauftragen, um einen Anschluss zu installieren. Die Kosten für einen Elektriker variieren je nach Standort und Arbeitsaufwand, können jedoch zwischen 500 € und 1.500 € liegen.
  2. Wasseranschluss: Traditionelle Saunen benötigen in der Regel einen Wasseranschluss, um die Sauna zu befeuchten. Wenn in dem Raum, in dem die Sauna installiert werden soll, kein Wasseranschluss vorhanden ist, müssen Sie möglicherweise einen Klempner beauftragen, um einen Anschluss zu installieren. Die Kosten für einen Klempner variieren je nach Standort und Arbeitsaufwand, können jedoch zwischen 500 € und 1.500 € liegen.
  3. Belüftung: Eine gute Belüftung ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Luft in der Sauna frisch bleibt. Wenn in dem Raum, in dem die Sauna installiert werden soll, keine Belüftung vorhanden ist, müssen Sie möglicherweise eine Belüftungsanlage installieren lassen. Die Kosten für eine Belüftungsanlage variieren je nach Standort und Arbeitsaufwand und können zwischen 500 € und 2.000 € liegen.
  4. Fundament oder Plattform: Eine Sauna sollte auf einer stabilen Oberfläche installiert werden, um sicherzustellen, dass sie sicher und stabil bleibt. Wenn Sie die Sauna im Freien installieren möchten, müssen Sie möglicherweise ein Fundament oder eine Plattform bauen. Die Kosten für den Bau eines Fundaments oder einer Plattform variieren je nach Größe und Material und können zwischen 500 € und 2.000 € liegen.
  5. Installation durch einen Fachmann: Es ist ratsam, die Sauna von einem Fachmann installieren zu lassen, um sicherzustellen, dass alles richtig installiert ist und die Sicherheitsstandards eingehalten werden. Die Kosten für die Installation durch einen Fachmann variieren je nach Standort, Größe und Art der Sauna und können zwischen 500 € und 2.000 € liegen.
Zusammenfassend ist es wichtig, die zusätzlichen Kosten für die Installation einer Sauna zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Sie ein realistisches Budget haben. Es lohnt sich, Angebote von verschiedenen Anbietern einzuholen und die verschiedenen Optionen sorgfältig zu vergleichen, um den besten Preis und die beste Qualität zu finden.

Betriebskosten

Neben den Anschaffungskosten gibt es auch Betriebskosten, die bei der Nutzung einer Sauna anfallen können. Die genauen Betriebskosten hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Art der Sauna, der Häufigkeit der Nutzung und dem Energieverbrauch.
  • Energieverbrauch: Die meisten Saunen benötigen Strom oder Gas, um beheizt zu werden. Die genaue Menge an Energie, die benötigt wird, hängt von der Größe und Art der Sauna sowie der gewünschten Temperatur ab. Eine traditionelle finnische Sauna benötigt in der Regel mehr Energie als eine Infrarot-Sauna, da sie mehr Zeit benötigt, um auf die gewünschte Temperatur zu kommen. Die geschätzten monatlichen Betriebskosten für eine Sauna können je nach Energieverbrauch zwischen 20 € und 100 € liegen.
  • Wasser: Traditionelle finnische Saunen benötigen Wasser, um die Sauna zu befeuchten und eine feuchte Atmosphäre zu schaffen. Die genaue Menge an Wasser, die benötigt wird, hängt von der Größe und Häufigkeit der Nutzung ab. Die geschätzten monatlichen Betriebskosten für Wasser können zwischen 5 € und 20 € liegen.
  • Wartung und Reparatur: Eine Sauna erfordert regelmäßige Wartung und gelegentliche Reparaturen, um sicherzustellen, dass sie in einwandfreiem Zustand bleibt. Die Kosten für Wartung und Reparatur hängen von der Art der Sauna und der benötigten Reparaturen ab. Die geschätzten jährlichen Wartungskosten können zwischen 100 € und 500 € liegen.
  • Reinigungsmittel und Zubehör: Um die Sauna sauber zu halten und eine optimale Leistung zu gewährleisten, müssen Sie möglicherweise Reinigungsmittel und Zubehör kaufen, wie zum Beispiel Saunasteine, Saunakübel, Kellen und Thermometer. Die Kosten für Reinigungsmittel und Zubehör hängen von der Art der Sauna und der Häufigkeit der Nutzung ab. Die geschätzten jährlichen Kosten für Reinigungsmittel und Zubehör können zwischen 50 € und 200 € liegen.
Holz Sauna

Kann ich eine Sauna selbst bauen, um Geld zu sparen?

Ja, es ist möglich, eine Sauna selbst zu bauen, um Geld zu sparen. Es erfordert jedoch einige Fachkenntnisse und Erfahrung im Bauwesen, insbesondere wenn es um die Installation von Heizsystemen, Belüftung und Elektrik geht. Es ist auch wichtig, alle Sicherheitsvorschriften einzuhalten, um Verletzungen zu vermeiden. Wenn Sie sich entscheiden, eine Sauna selbst zu bauen, sollten Sie sich gründlich informieren und möglicherweise professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, um sicherzustellen, dass alles richtig installiert wird.

Sind Infrarot-Saunen günstiger als traditionelle Saunen?

Infrarot-Saunen können in der Anschaffung oft günstiger sein als traditionelle Saunen. Sie sind auch energieeffizienter und benötigen weniger Strom, um die gleiche Wärme zu erzeugen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Infrarot-Saunen nicht die gleiche Art von Dampf und Feuchtigkeit wie traditionelle Saunen erzeugen und daher für manche Menschen weniger angenehm sein können.

Welche Zusatzfunktionen können den Preis erhöhen?

Zusatzfunktionen wie eingebaute Lautsprecher, Lichttherapie, Duftstoffspender, Kühl- und Erfrischungssysteme sowie maßgefertigte Designs können den Preis einer Sauna erhöhen. Diese Funktionen sind jedoch nicht unbedingt notwendig und können je nach Budget und Bedarf ausgewählt werden.

Fazit

Die Anschaffung einer eigenen Sauna kann ein großer Luxus und eine Investition in die eigene Gesundheit sein. Die Kosten für eine Sauna können jedoch stark variieren, abhängig von der Art der Sauna, der Größe, der Ausstattung und anderen Faktoren wie Installation und Betriebskosten. Es ist wichtig, diese Faktoren gründlich zu berücksichtigen und ein Budget festzulegen, bevor man sich für den Kauf einer eigenen Sauna entscheidet. Durch gründliche Recherche und sorgfältige Planung können Sie sicherstellen, dass Sie die perfekte Sauna für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget finden.
Fabio Klein
Fabio Klein ist Autor des Magazins sauaberater.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen alle relevanten Themen rund ums das Thema Sauna & Wellness vor.

Interessante Themen

Praktische Saunataschen

Der Besuch einer Sauna ist eine wunderbare Möglichkeit, zu entspannen und Körper und Geist...

Saunamäntel für den Mann

In der Saunakultur spielen Saunamäntel eine wichtige Rolle, um ein angenehmes und entspanntes S...

Salzsteine in der Sauna

Willkommen zu einem neuen Artikel rund um das faszinierende Thema Sauna! Heute möchten wir &uum...

saunaberater.de

Sauna Planung und Beratung von A bis Z

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.